geistreich Mitarbeiter:innen Sommer 2021 – jetzt neu!

Für dich, der du dein Herzblut bei geistreich einsetzt oder immer wieder gerne mitmachst und dich investierst! Wir wollen dich in diesem Sommer zum ersten Mal zu einer geistreich Mitarbeiter:innen Freizeit einladen. Es geht um Austausch, es geht um gemeinsames Kochen, Feiern und ins Gespräch kommen über Gott und seine Welt mit uns.

Dafür sind wir gerade auf der Suche nach einem passenden Ort. Wir haben eine Almhütte in den Alpen in Aussicht oder auch einfach ein Campingplatz am See. Wir würden uns sehr freuen, wenn du dieses erste Mitarbeiter:innen Camp mit deinen Ideen und Gedanken bereicherst.

Dein geistreich Team

Longboard Bauwerkstatt 2021 – jetzt anmelden!

Im Mai (12.-16.) soll es soweit sein. Die nächste Longboard Bauwerkstatt geht an den Start. Ob sie wirklich stattfindet erfährst du kurz vorher. Wir haben ein ausgefeiltes Hygienekonzept und wollen, wenn es irgendwie möglich ist Longboards Bauen. Also meld dich jetzt an!

Vom Holzbrett zu deinem selbstgebautem Longboard.

Du bestimmst die Form. Du bestimmst den Style. Und am Ende lernst Du wirklich professionell damit zu cruisen. Sven Flösser wird dich als Schreinermeister und Boardliebhaber beim Bau und Fahren anleiten. Er kommt aus dem tiefsten Bayern und weiß was ein gutes Board braucht.

 

ort:  Unsere Werkstatt ist die JuKi geistreich, Adamsstr.47, 51063 Köln
von: 12.-16. Mai 2021 (Christi Himmelfahrt)
für alle: Jugendlichen von 12 bis 16 Jahren ohne eigenes Longboard    
essen:  Es wird Mittagessen und Snacks geben.
das kostet der Spaß: Zwischen 50 und 250€  (So viel, wie du mit deinen Eltern zusammen aufbringen kannst. Für das Geld darfst du dein Board am Ende mitnehmen samt Rollen und Achsen. Du brauchst einen Zuschuss? > Meld dich bei Tobias Diekmeyer.)
Anmeldung: Bis zum 10. Mai 2020, hier unten auf der Website möglich.

infos: Antworten auf alle Fragen, oder Infos zu Zuschüssen bekommt ihr von Tobias Diekmeyer (0176 – 22669928 / tobias.diekmeyer@ekir.de).

veranstalter: Jugendkirche geistreich, Ev. KG Mülheim am Rhein (Wallstr.93, 51063 Köln) in Zusammenarbeit mit der Ev. KG Köln-Dünnwald, Ev. Brückenschlag-Gemeinde Köln-Flittard/Stammheim unter der Leitung von Tobias Diekmeyer.

Sommerfreizeit 2021 nach Schottland

14 Tage in dem Land, wo Männer Röcke tragen, in dem du wunderbare Landschaften sehen wirst und du zusammen mit anderen Jugendlichen eine tolle abwechslungsreiche Zeit erlebst.

anmeldung: ganz unten auf dieser Seite

2020 SommerfreizeitAlternative

ort: Abroath, Schottland
unser haus: klicke hier
datum: 28. Juli- 11.August 2021
für alle: Jugendlichen von 13 bis 17 Jahren
das kostet der spaß: 600€, ab dem 01.02.21: 620€                                                               
leistungen neben dem Programm und Betreuung:
Hin- und Rückreise, Vollverpflegung, Unterkunft
was dich erwartet: Eine Zeit mit aufgeschlossenen Mitarbeitenden und 65 anderen tollen Jugendlichen. Wir reden und hören in unseren Morgeneinheiten zusammen über Gott und die Welt, du erlebst Ausflüge, kannst an den Strand gehen, chillen, Musik, lachen bei verrückten witzigen Spielen und vieles mehr.

zuschussmöglichkeit: Wer sich den Freizeitbeitrag nicht leisten kann, meldet sich bitte (es ist unkomplizierter und normaler, als es sich vielleicht manchmal anfühlt)

 infos: Antworten auf alle Fragen, oder Infos zu Zuschüssen bekommt ihr von Hannes Averbeck (0221/618009 / hannes.averbeck(at)ekir.de).

veranstalter: Ev. KG Mülheim am Rhein (in Zusammenarbeit mit Ev. KG Köln-Dünnwald und der Brückenschlag-Gemeinde Flittard/Stammheim) unter der Leitung von Hannes Averbeck (Jugendreferent) und Pfarrer Torsten Krall (Dünnwald)

JuKi unterstützen…

Der FÖR JuKi e.V. ist in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Köln unter der Nr. VR20415 eingetragen worden. WOW

Junge Menschen mit dem Evangelium von Jesus Christus auf ganz unterschiedliche Arten erreichen. Weil Jugendliche – weil du – so einzigartig bist. Das ist unsere Aufgabe und unser Ziel in der geistreich JuKi.

Deshalb braucht es Menschen, die diese Arbeit unterstützen. Und wir freuen uns, wenn du das tust. Indem du für die Arbeit betest. Dafür, dass Junge Menschen hier Hoffnung, Frieden, Liebe und neues Leben finden. Das die Hauptamtlichen Mitarbeiter sie sehen und fördern.
Du kannst Mitglied werden und deine Zeit investieren und so den FörJuKi zu etwas mehr als einem Verein machen – nämlich zu deinem Verein. Hier kannst du sagen was du denkst was wichtig ist und gestalten, wohin es geht mit der JuKi.

Und du kannst uns unterstützen indem du uns hilfst das Geld für die Stellen aufzubringen.

Die Bankverbindung des FÖR JuKi e.V. lautet:
IBAN: DE16 3705 0198 1935 4218 24 bei der Sparkasse KölnBonn mit der BIC: COLSDE33XXX

Vorstand und Kontakt
Dr. Dinah Baer Henney (1. Vorsitzende)
Torsten Krall (2. Vorsitzender)
Hans-Dietrich von Zanthier (Kassenwart)
juki.vorstand@gmail.com

Danke für deinen Einsatz und das Mittragen der Vision junge Menschen einen Ort zu geben, an dem sie andere begleiten und fördern und selbst gefördert werden und Begleitung durch Gott und andere erfahren.

Liebe Grüße Hannes und Tobias

werkreich – geistreich geschult

Du hast grad, deine Konfirmation hinter dir oder bist 14 Jahre oder älter? Dann sei bei Mitarbeiterschulung (MA) werkreich mit dabei.
„Muss man jedes mal, wenn die werkreich-Schulung ist langweilige 1,5 Stunden absitzen????“
Türlich nicht!!!

Spaß, Abwechslung, Gemeinschaft sowie persönliches Wachstum will diese Schulung fördern.

FÜR DEN NÄCHSTEN KURS 2021/2022 kannst du dich ab JULI 2021 anmelden 🙂

Was ist „werkreich“ genau?
Es ist die MA-Schulung, die davon lebt, dass so geniale Jugendliche wie Du eine*r bist die Runde bereicherst. Den Glauben entdecken, erfahren, was für eine großes Potenzial in dir steckt, Ermutigung und viel Handwerkszeug für die Mitarbeit möchten wir dir bei werkreich an die Hand geben 🙂

Zeitraum:
„werkreich“ hat 10 Einheiten (jeweils 1,5 Stunden) im Zeitraum von Oktober 2020 bis Juni 2021. Wann die Termine genau sind teilen wir dir bis zum 25. September mit.

Noch fragen?
Dann melde Dich gerne bei mir:
Mail: hannes.averbeck@ekir.de
Tel.: 015125692480