Survival-Freizeit 2020

vom 23.-26.07.20

DIESE FREIZEIT IST LEIDER SCHON AUSGEBUCHT. WENN DU AUF DIE WARTELISTE MÖCHTEST, DANN MELDE DICH UNTER:

hannes.averbeck@ekir.de

DU hast Bock mal „RAUS“ zu kommen? Eine unvergessliche Zeit mit deinen Freund*innen und neuen Menschen zu erleben, die zusammen mit Dir eine Tour bewältigen wollen. Gleichzeitig kommst du damit klar vier Tage auf deinen normalen Luxus wie im Haus schlafen oder einen Kühlschrank haben zu verzichten? Dann bist du hier genau richtig.

Unser Ziel: Wir werden eine Strecke durch NRW zurücklegen, an schönen Orten vorbeikommen und hier und da über unseren Schatten springen.

Auch dieses Format wird Reibungslos laufen, wenn du unser Hygiene-Konzept mit umsetzt. Zusammen bekommen wir das hin.


Für die Survival-Freizeit ist auch ein Vortreffen geplant, um die letzten Fragen klären zu können und um uns gemeinsam zu entscheiden, ob wir die Tour mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurücklegen.
Datum Vortreffen: Am Donnerstag den 25.06. von 18:30 bis 19:30 Uhr

Leitung: Hannes Averbeck und Team
Kosten: 25€
Max. Teilnehmendenzahl: 15
Datum: 23.07. morgens bis Nachmittags 26.07.20